Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Quer durch das Erbrecht” anhand von Fallbearbeitungen (Teil II) (Freitag) / Die Rechte der Erben vor dem Erbfall / Beweisverfahren im Erb- und Pflichtteilsrecht / Vermächtniskürzung – terra incognita? (Samstag)

27. September | 9:00 - 28. September | 17:45

Referent:
Walter Krug, Vors. Richter am Landgericht a.D.

Herr Krug war Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart und Miglied des dortigen IPR-Senats.
Er ist bekannt als Autor und Mitautor etlicher Werke zum Erbrecht (z.B.: Kerscher/Krug: „Das erbrechtliche Mandat”, Krug/Rudolf/ Kroiß/Bittler: „Erbrecht, Anwaltformulare”) und seit vielen Jahren als Referent an der Deutschen Richterakademie und in Fachanwalts- und Fortbildungskursen zum Erbrecht tätig.

Das Seminar findet statt am:
Freitag, 27. September 2019, 9:00 – 18:45 Uhr
Samstag, 28. September 2019, 9:00 – 17:45 Uhr


Am Freitag, 27. September, (Seminarzeit 8 Stunden), wird der Workshop “Quer durch das Erbrecht” des Vorjahres fortgesetzt.

Die Themen sind u.a.:

  • EuGüVO
  • Testamentsgestaltung in der Patchwork-Situation
  • Ausgleichung im Erbteilungs- und Pflichtteilsrecht

Am Samstag, 28. September, (Seminarzeit 7 Stunden), sind die Themen:

  • Rechte der Erben vor dem Erbfall /
  • Auskunftsansprüche zum Abstammungsrecht
  • Erb- und Pflichtteilsverzicht
  • Erbschaftsverträge unter künftigen gesetzlichen Erben
  • Feststellungsklagen zu Pflichtteilsentziehungen
  • Selbstständige Beweisverfahren vor und neben einem Rechtsstreit / Beweismittel
  • Vermächtniskürzungen im Drei-Personen-Verhältnis und im Verhältnis zur Ausschlagung gem. § 2306 BGB

Anhand zahlreicher Beispielsfälle wird der Stoff vertieft. Ein gesondertes Skript enthält die Lösungen der besprochenen Fälle.

 

Per Preis für das 2-tägige Seminar beträgt einschl. Seminarskripten und Pausenerfrischungen (ohne Mittagessen)

EUR 520,00 zzgl. MWSt.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung bis zum 15. August 2019 (per Fax) an

FAM GbR c/o Rechtsanwältin Annette Klapper
Fax: (0 40) 866 35 45

oder melden Sie sieh online über unsere Website an:

https://fortbildung-familienrecht.hamburg/

Wir senden Ihnen die Bestätigung per Fax oder über Gerichtskasten (Hamburg) zu.
Am Ende des Seminars händigen wir Ihnen Ihre Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO aus.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Ihre FAM-SbR

Hier können Sie sich online zum Seminar anmelden:

Event Registration

  • Bei mehr als vier Teilnehmern nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Details

Beginn:
27. September | 9:00
Ende:
28. September | 17:45